Background Image

Interview mit Sandra


"Nichts ist entspannender,
als das anzunehmen, was kommt“

Dalai Lama

Interview mit Sandra

Sandra, du arbeitest schon länger als ganzheitliche psychologische Beraterin und Heilerin. Wie lange arbeitest du schon in deiner eigenen Praxis?

Ich habe schon im Jugendalter in diese Richtung gearbeitet. Nach einigen Umwegen und prägenden Ereignissen in meinem Leben habe ich mich dazu entschlossen meinen Herzenswunsch zu erfüllen und endlich meine Fähigkeiten voll und ganz auszuleben. So habe ich dann 2010 meine eigene Praxis eröffnet, in der ich Klienten unterstütze und lehre. Dort finden auch meine Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops statt.

Die Unterstützungen finden weltweit statt. Meine Praxis befindet sich im Schloss Gutenzell-Hürbel, wo ich in wunderschönen Räumen arbeiten darf.

Du hast einiges an Aus- und Fortbildungen gemacht. Was genau sind deine Qualifikationen und aus welchen Gründen hast du die Seelen-Intelligenz-Methode entwickelt?

Mein ursprünglicher Beruf ist Rechtsanwaltsfachangestellte. Ich habe in vielen Bereichen gearbeitet. Ich war immer ein neugieriger Mensch. Hier nur ein paar Beispiele: Sozialwesen, Marketing, Schulwesen, Einzelhandel, Personalwesen, Krankenkasse, Gesundheitswesen ... um nur ein paar Beispiele zu nennen. In jedem Bereich sind mir immer dieselben negativen Dinge aufgefallen. Es ging nie um den Menschen, sondern immer um materielle Dinge oder um das Ego und den Verstand. Es wurde immer nach Schema F und ohne Herz gehandelt. Viele richteten sich gegen ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse. Sie verkauften sich gut und handelten entgegen ihrer Seelen-Intelligenz. Das wollte ich ändern. Denn ich erlebe es heute fast täglich, dass Menschen dadurch unzufrieden und sogar krank werden, da sie sehr viel gegen ihre Herzenswünsche leben. Sie haben Wünsche und Träume, die sie zwar wissen, aber dennoch unterdrücken. Die meisten Klienten handeln nach ihrem Verstand und vergessen dadurch ihr Bauchgefühl.

Da ich schon in der Kindheit immer anders als andere war und bemerkt habe, dass ich Fähigkeiten habe, die Menschen in ihr eigenes Bewusstsein bringen, habe ich mich entschlossen, meinen Herzenswunsch zu erfüllen. Schon meine Großmutter, meine Großtante und meine Mutter hatten und haben diese besonderen Fähigkeiten (Kommunikation mit der Seelen-Intelligenz und arbeiten mit dem höheren Selbst).

Nach langjähriger Aus- und Fortbildung in den Bereichen Psychotherapie, Schulmedizin, Energielehre, Hypnose, Psychokinesiologie, Klopfakupressur, Entspannung und Meditation habe ich mich dann zur Selbstständigkeit entschlossen. Die meiste Zeit habe ich aber mit der ganzheitlichen psychologischen Beratung, Energielehre und der Seelen-Intelligenz verbracht. Denn jeder Mensch ist anders und jede Seele benötigt individuelle Unterstützung, um wieder in ihr Gleichgewicht zu kommen. Um diese Sprache zu verstehen, habe ich über 10 Jahre Lehrgänge bei großartigen Lehrern und Heilern absolvieren dürfen. Das war für mich eine der größten Erfahrungen in meinem beruflichen und privaten Leben. Dabei hat mich das Kombinieren von vielen verschiedenen Bereichen fasziniert. Sehen wir den Menschen im Ganzen, so kommt er auch wieder in sein Gleichgewicht. Er darf sich nach seinem natürlichen Sein entwickeln.

Jetzt wissen wir, warum du dir deinen Herzenswunsch erfüllt hast. Wie kam es dann dazu, dass du lehrst? 

Bei meiner Tätigkeit in der Praxis bin ich immer wieder auf dieselben Probleme meiner Klienten gestoßen:

  • sie sind unglücklich im Privat- und Berufsleben
  • sie haben keinen Mut, um ihren Herzensweg zu gehen
  • sie leben nicht nach ihrer Seelen-Intelligenz – viele kennen sie gar nicht
  • sie führen einen tagtäglichen Kampf
  • sie haben Angst und sind blockiert
  • sie fühlen sich alleine und missverstanden
  • sie sind erschöpft, müde und haben diverse körperliche Beschwerden
  • sie haben keine kompetente Unterstützung
  • sie können ihr Potential deshalb nicht frei entfalten

Mir ist es wichtig, Menschen zu helfen, die einen anstrengenden Weg hinter sich haben oder immer noch gehen. Ich kenne das Gefühl, wenn man in seiner ganz persönlichen Sackgasse gefangen ist und nicht mehr herausfindet. Man hat nicht den Mut seiner Seelen-Intelligenz zu vertrauen, weil diese evtl. einen schwierigen Weg mit sich bringen könnte. Ich möchte meinen Klienten den leichten Weg aufzuzeigen. Diesen Weg zu leben ist so einfach.

Welche Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops bietest du an?

Im Rahmen meiner ganzheitlichen psychologischen Beratung gibt es das ganze Jahr über interessante Seminare und Kurse, um sich selbst weiterzuentwickeln und um eine gewisse Selbsterfahrung mitzunehmen. So beispielsweise das Seminar „Angst- und Panikattacken“, bei dem meine Klienten erst einmal richtig verstehen, was Angst überhaupt bedeutet, was sie mit uns macht und wie wir sie wieder loswerden können. Alle Seminare und Kurse sind unter www.sandra-salzsieder.com zu finden.

Was den Lehrgang anbelangt gibt es zwei Möglichkeiten. Ich biete den Lehrgang der Seelen-Intelligenz-Methode im Rahmen des Lehrgangs zum Heiler vor Ort in meiner Praxis an oder die zweite Möglichkeit ist der Fernlehrgang, damit auch die Klienten dabei sein können, die eine größere Entfernung haben.

Wie lange bietest du schon Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops an? Wie kann ich die Seelen-Intelligenz-Methode später für mich nutzen?

Ich biete seit 2010 diverse Lehrgänge an. Mein Fokus liegt darin, dass ich die Seelen-Intelligenz-Methode lehre. Es geht bei dem Lehrgang nicht darum, dass man die Methode ausschließlich bei Klienten und anderen Menschen anwendet. Der Lehrgang ist so gestaltet, dass man sie ebenfalls für sich selbst optimal nutzen kann. Ein Teil des Lehrgangs ist die Fern- und Eigenanwendung. So hat jeder die Möglichkeit seinen Weg zu wählen. Wer möchte kann die Seelen-Intelligenz-Methode später im Rahmen des Lehrgangs zum Heiler auch haupt- oder nebenberuflich nutzen. Auf Wunsch unterstütze ich meine Klienten beim Aufbau eines eigenen Business und betreue sie auch während ihrer Selbstständigkeit.

In meinen Lehrgängen wird viel gearbeitet, aber es wird auch viel erreicht. Und das ist das Wunderschöne daran.

Aus welchen Berufsgruppen kommen deine Klienten? Oft wird doch die Frage gestellt, ob diese Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops für jeden geeignet sind und man besondere Fähigkeiten mitbringen muss?

Meine Klienten kommen aus den verschiedensten Berufsgruppen wie beispielsweise Heilpraktiker/innen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen, Therapeuten/Therapeutinnen, Lehrer/innen, Bürokaufleute, Krankenschwestern, Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Mütter in Elternzeit etc. Es würde noch mehr Berufsgruppen zu nennen geben, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Es braucht keinerlei besondere Fähigkeiten oder Vorkenntnisse für die Seelen-Intelligenz-Methode. Jeder kann diese Methode erlernen.

Du hast schon einige Klienten in der Seelen-Intelligenz-Methode ausgebildet. Wer genau sind deine Klienten?

Meine Klienten sind sehr unterschiedliche Menschen. Die meisten wollen einfach wieder glücklich und ganz normal leben. Sie wollen nicht jeden Tag kämpfen müssen. Die meisten von ihnen sind auf der Suche nach etwas, was sie bei ihrem individuellen Weg zu einem glücklichen Leben dauerhaft begleitet. Sie haben viel Lebenserfahrung und schon einiges in ihrem Leben mitmachen müssen. Sie wollen sich im Leben verändern und das Gefühl haben, endlich angekommen zu sein. Die meisten meiner Klienten haben aber keinen klaren Weg vor Augen, wie sie dies alles leben und umsetzen können. Sie haben Angst, sind blockiert und hilflos. Durch die Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops merken meine Klienten aber, dass dieser Weg gar nicht so steinig ist, wie sie gedacht haben. Umso glücklicher sind sie nach dem Erlernen der Seelen-Intelligenz-Methode.

 
"Gegenwärtigkeit beginnt da, 
wo das Denken aufhört"

Chrisitan Malzahn

Was genau erwartet die Klienten während der Zusammenarbeit mit dir? 

Ich habe meine persönliche Methode entwickelt, die in die Tiefe geht, die es mir auch ermöglicht, jeden Klienten persönlich zu betreuen und die Lehre der Seelen-Intelligenz auf höchstem Niveau anzuwenden und zu unterrichten. Alle Techniken sind zudem erprobt.

Mit meinen Erfahrungen und meinem kompetenten Fachwissen unterstütze ich sie dabei:

  • wieder in ihre Herzensenergie zu kommen
  • Angst und Blockaden zu lösen
  • Klarheit und Struktur zu bekommen
  • Selbstvertrauen zu erhalten
  • einen treuen Begleiter zu haben
  • dauerhaft frei und unbeschwert zu leben
  • ihre Fähigkeiten auszuleben und ihr Potential frei zu entfalten
  • sie werden persönlich betreut und nicht alleine gelassen

Wie sieht es mit den Zeiten der Workshops aus? Viele sind berufstätig und können unter der Woche nicht kommen. Wann finden die Workshops statt? 

Die Workshops finden an einem Samstagmittag statt. So hat der Teilnehmer unter der Woche Zeit ganz entspannt seinem Alltag nachzugehen und sich an den  Workshops vollkommen auf die Seelen-Intelligenz-Methode zu konzentrieren. 

Du hattest schon einige Klienten, die eine weite Anreise hatten. Gibt es denn Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe?

Ich bin meinen Klienten gerne behilflich eine geeignete Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe zu empfehlen. Wir haben in Biberach einige Möglichkeiten, die sogar zu Fuß zu erreichen sind. Auch sind genug Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. Biberach hat zudem eine schöne Altstadt. So hat der ein oder andere doch die Möglichkeit am Ende des Workshops am Abend noch ein wenig tolle Dinge zu sehen und frische Luft zu schnappen. Auch bietet Biberach genug Essensmöglichkeiten in der Innenstadt, wo sich meine Praxis befindet. Aber keine Angst, alle Veranstaltungen werden in ruhigem Ambiente abgehalten.

Was genau muss der Teilnehmer an den Workshops mitbringen?

Der Teilnehmer sollte bitte dicke Socken mitbringen. Wenn er möchte, kann er auch gerne bequeme Kleidung tragen. Er soll sich schließlich wohlfühlen. Als Verpflegung stehen Wasser und Tee, süßes Gebäck und Obst bereit. Alles andere darf der Teilnehmer gerne mitbringen. Bäcker etc. befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Bei so einer intensiven Zusammenarbeit stellt sich für den ein oder anderen Teilnehmer doch die Frage, wie es mit der Schweigepflicht aussieht. Hast du Schweigepflicht?

Natürlich! Es besteht für mich die Schweigepflicht. Alles was in meinen Praxis- und Seminarräumen, auch unter den anderen Teilnehmern, gesprochen wird, wird vertraulich behandelt. Da kann sich jeder Teilnehmer sicher sein.

Man hört und liest immer so viel von Massen-Veranstaltungen in diese Richtung.
Wie groß sind deine Lehrgangsgruppen?

Mir ist es wichtig, dass ich mich um jeden persönlich kümmern kann. In der Regel habe ich nicht mehr als 12 Klienten in einer Gruppe. Die Gruppen werden auch nicht gewechselt, außer es ist jemand an einem Termin verhindert gewesen und holt diesen Termin nach. Ansonsten bleiben die Gruppen wie zu Beginn bestehen. Dadurch lernt man sich besser kennen und wird offener in dem was man tut.


"Zeit, die wir uns nehmen,
ist die Zeit, die uns was gibt"

Ernst Ferstl

Was unterscheidet deine Seminare, Kurse, Lehrgänge und Workshops von anderen?

Die Seelen-Intelligenz-Methode ist nicht auf ein Schema F aufgebaut. Die Lehre der Seelen-Intelligenz ist einmalig und individuell. Und genau so sind die Anwendungsmethoden ebenfalls. Mir ist es wichtig, dass man die Lehre der Seelen-Intelligenz ganz individuell bei sich und später eventuell bei seinen Klienten anwenden kann.

Meine Klienten werden mit dem erprobten Wissen und der dazugehörigen Praxis intensiv geschult, um später Sicherheit im Umgang mit dieser Methode zu haben. Ein weiterer großer Aspekt meiner Angebote ist, dass meine Klienten während der kompletten Zeit optimal und persönlich betreut werden. Denn jedes Seminar, jeder Kurs sowie der Lehrgang und der Workshop bringen Veränderungen mit sich, die liebevoll unterstützt gehören.